1698: Auf einer Schiffswerft im niederländischen Saardam arbeiten zwei Russen. Beide heißen Peter und haben gute Gründe, ihre wahre Identität zu verbergen. Denn der eine ist ein Deserteur und der andere der russische Zar …
Zu seinem selbst verfassten Libretto komponierte Lortzing eine mitreißende Musik, in der nicht nur die virtuosen Ensembles hervortreten, sondern auch die Auftrittsarie des Bürgermeisters, der zu Ehren des falschen Zaren getanzte „Holzschuhtanz“ oder die Arie „Lebe wohl, mein flandrisch Mädchen“ zu gern gehörten Hits wurden.

Zar und Zimmermann

Komische Oper in drei Aufzügen

  • So 22.10. 15.00 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Fr 17.11. 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Sa 18.11. 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Di 21.11. 15.00 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • So 25.02. 15.00 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Vergangene Vorstellungen einblenden

  • Sa 14.10.2017 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof

Termine