THEA-ballettgala-online-banner-2.png

Die Nordhäuser Ballettgala mit Gästen Ballett ab 20. Mai 2022, Theater Nordhausen, Großes Haus

Herzlich Willkommen

 

Hoch motiviert ist sie, unsere Ballett-Compagnie, und wild entschlossen, ihrem Publikum packende und poetische Momente zu schenken. Mit »Carmen« brachte das Ballett TN LOS! ein spannendes Psychogramm gleich zu Beginn der Spielzeit auf die Bühne. Sehnsüchte, Hoffnung und Enttäuschung tanzte die Compagnie in »Verklärte Nacht« und im Februar setzten wir mit »Petruschka« und Douglas Lees Ballett »Playdead« neue Impulse . Am 20. Mai lädt das Ballett TN LOS! ein zur Nordhäuser Ballettgala. Gäste werden erwartet – u.a.  die Tanzcompany Gießen mit Chefchoreograf Tarek Assam, die Dance Company Theaterhaus Stuttgart und Eric Gauthier sowie Steffen Fuchs und Compagnie vom Theater Koblenz.

Und es gibt noch mehr auf dem Programm des Balletts zu entdecken. Seien Sie neugierig. Nichts kann das Live-Erlebnis Theater ersetzen und so freuen wir uns auf die Nähe zu unserem Publikum, auf spannende Ballett-Abende und natürlich auf Ihren Applaus.

 

Ihr Ivan Alboresi und das Ballett TN LOS!

»Ballett TN LOS! lädt ein«

Die Nordhäuser Ballettgala mit Gästen

Seit nunmehr sechs Jahren erfreut und berührt die Compagnie Ballett TN LOS! unter ihrem Ballettdirektor Ivan Alboresi das Nordhäuser Publikum. Die Besucherzahlen zeigen, welch große Resonanz die Arbeit des Ensembles auch weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus findet. Um den Tänzer:innen des Balletts TN LOS! zusätzliche Impulse und den Besucher:innen des Theaters einen Eindruck von der aktuellen internationalen Tanzentwicklung zu geben, lädt Ivan Alboresi einmal pro Jahr einen renommierten Gastchoreografen für den zweiten Ballettabend der Spielzeit ein.
Besondere Abende sind auch jene Galen, zu denen der Ballettdirektor andere Compagnien in Nordhausen empfängt. In dieser Spielzeit werden Ensembles aus ganz Deutschland erneut Ausschnitte aus Werken von angesagtesten Choreografen der Gegenwart zeigen. Die Besucher:innen erwartet ein bunter Abend, der einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Welt des Tanzes gewährt. Lassen Sie sich mitreißen!

Übrigens: Die meisten Menschen bewundern die Ausstrahlung und die körperlichen Fähigkeiten professioneller Tanzkünstler:innen mit Ehrfurcht. Doch deren Können ist nicht nur das Ergebnis jahrelangen Trainings. Zu diesem Ergebnis kam zumindest ein israelisches Forscherteam. Diesem zufolge verfügen Tänzer:innen sehr viel häufiger als die übrige Bevölkerung über zwei bestimmte Genvarianten, die Extravertiertheit und Kreativität fördern.

Termine

  • Mai
  • 20 Fr 19:30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus

Das könnte Sie auch interessieren