THEA-schatten-junge-online-banner-20231124-7.png

Der Junge mit dem längsten Schatten Junges Theater

Herzlich Willkommen

 

Das Team des Jungen Theaters begrüßt Sie ganz herzlich am Theater Nordhausen. Wir bieten Ihnen Theaterproduktionen für junge und jung gebliebene Menschen – Stücke zum Lachen, zum Träumen und auch zum Nachdenken. Für alle Altersstufen ab 2 Jahren ist etwas dabei.

Begleitend dazu bieten die Theaterpädagog:innen ein umfangreiches flankierendes Programm an, welches Theater nicht nur erleben lässt, sondern den jungen Menschen die Möglichkeit gibt, sich aktiv damit auseinanderzusetzen. Schauen Sie doch dafür auch gerne mal auf der Seite der Theaterpädagogik vorbei!

Nun aber viel Freude mit unserem vielfältigen und abwechslungsreichen Spielplan!


Von Finegan Kruckemeyer

Der Junge mit dem längsten Schatten

Deutsch von Thomas Kruckemeyer

Geeignet für Kinder ab 10 Jahren

Adam und Atticus sind Zwillinge. Adam kam genau eine Minute vor der Jahrtausendwende zur Welt, Atticus genau eine Minute danach. Doch sie könnten unterschiedlicher kaum sein. Adam gehört zu den coolsten Jungs der Schule, ist super sportlich und bei den anderen Kindern sehr beliebt. Atticus hingegen interessiert sich für Bücher, die Menschheitsgeschichte und ist ebenfalls beliebt – allerdings nur bei den Lehrkräften. Von den anderen wird er in der Schule gemobbt.
An seinem zwölften Geburtstag beschließt er, ein anderer Mensch zu werden, um damit den Schikanen ein Ende zu setzen. Zunächst imitiert er seinen angesagten Bruder, versucht sich dann bei einem Schulauftritt als angehender Superstar und wird zuletzt selbst zum Mobber. Doch all seine Verrenkungen enden in mittleren Katastrophen. Ein fantastischer Traum zeigt Atticus aber, dass er sich, so wie er ist, erstmal selbst annehmen und lieben muss, bevor er das von seiner Umgebung erwarten kann.
»Der Junge mit dem längsten Schatten« beschreibt lustig und einfühlsam die mitunter schwierige Suche nach sich selbst. Es ist ein Stück über die tägliche Achterbahnfahrt der Gefühle und über den ganz normalen Wahnsinn im Jugendalter, den eigenen Platz in der Welt zu finden.

Das Stück »Der Junge mit dem längsten Schatten« von Finegan Kruckemeyer ist als E-Book erschienen. Mehr dazu hier.

Übrigens: Genau wie z.B. bei Regenwürmern oder Katzen konnte die Forschung auch bei den Menschen nachweisen, dass »Versuch und Irrtum« ein wesentlicher Bestandteil des lebenslangen Lernprozesses ist. Gerade Kinder und Jugendliche probieren sich in ihrer Selbstfindung gemäß diesem Prinzip unentwegt aus. So sollte das Scheitern nicht als Niederlage, sondern als Chance verstanden werden.

Termine

  • Februar 2024
  • 7 Mi 11:00 Uhr Jugendclubhaus Nordhausen

Fotos

Emilia Rupperti, Jörg Neubauer
© Marco Kneise
Jörg Neubauer
© Marco Kneise
Emilia Rupperti
© Marco Kneise
Emilia Rupperti
© Marco Kneise
Jörg Neubauer, Emilia Rupperti
© Marco Kneise
Jörg Neubauer
© Marco Kneise
Jörg Neubauer
© Marco Kneise
Emilia Rupperti
© Marco Kneise
Jörg Neubauer, Emilia Rupperti
© Marco Kneise

Das könnte Sie auch interessieren