27-FreiheitFuerAlle-TNLOS2022

Freiheit für alle! Junges Theater ab 20. Februar 2022, Theater Nordhausen, Theater unterm Dach

Herzlich Willkommen

 

Das Team des Jungen Theaters begrüßt Sie ganz herzlich am Theater Nordhausen. Wir bieten Ihnen Theaterproduktionen für junge und junggebliebene Menschen – Stücke zum Lachen, zum Träumen und auch zum Nachdenken. Für alle Altersstufen ab 4 Jahren ist etwas dabei.

Begleitend dazu bieten die Theaterpädagog:innen ein umfangreiches flankierendes Programm an, welches Theater nicht nur erleben lässt, sondern den jungen Menschen die Möglichkeit gibt, sich aktiv damit auseinanderzusetzen. Schauen Sie doch dafür auch gerne mal auf der Seite der Theaterpädagogik vorbei!

Nun aber viel Freude mit unserem vielfältigen und abwechslungsreichen Spielplan!


Schauspiel von Simon Dworaczek

Freiheit für alle!

»Was wäre, wenn wir unser Leben erst einmal durchspielen könnten, bevor wir es leben müssen? Erst planen, dann spielen, dann leben. Wir haben 60 Minuten. Fangen wir an!«
Fünf Jugendliche setzen sich mit der Frage auseinander, wer sie sein wollen und welche Ziele sie im Leben haben. Jeder von ihnen begibt sich spielerisch in seine eigene imaginierte Zukunft, und die anderen spielen spontan dabei die fehlenden Nebenrollen.
Lou will Karriere machen, Diego sieht sich als erfolgreichen Schauspieler mit Oscar-Ambitionen, Elfi will die Welt verbessern, Ines strebt nach einem harmonischen Familienleben mit vielen Kindern, und Arthur wählt den Weg des Träumers.
Erzählt werden fünf Lebensgeschichten, die die Zuschauer:innen dazu einladen, sich selbst zu fragen, wohin ihr Leben sie geführt hat oder noch führen wird. Denn nicht immer läuft ein Lebensweg geradlinig, Abzweigungen und Umwege, Einbahnstraßen oder Sackgassen sind keine Seltenheit. Diese Erfahrung machen auch die Protagonist:innen auf der Bühne. Und jeder und jede geht damit anders um.

Übrigens: Googelt man den Begriff »Freiheit«, so erhält man ungefähr 55.800.000 Suchergebnisse innerhalb von 0,54 Sekunden. Die Freiheit ist als eines der Grundrechte des Menschen im Artikel 2 des deutschen Grundgesetzbuches festgeschrieben.

Termine

  • 11 Mi 17:00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach

Besetzung

Inszenierung
Bühne und Kostüme
Mit
  • Theaterjugendclub

Fotos

v.l.n.r.: Johanna Bethe, Toni Nitsch, Jakob Köhler, Trinity Glover, Anneke Tenne
© Marco Kneise
v.l.n.r.: Jakob Köhler, Anneke Tenne, Trinity Glover, Johanna Bethe, Toni Nitsch
© Marco Kneise
v.l.n.r.: Jakob Köhler, Toni Nitsch, Anneke Tenne, Trinity Glover, Johanna Bethe
© Marco Kneise
v.l.n.r.: Trinity Glover, Johanna Bethe, Toni Nitsch
© Marco Kneise
Anneke Tenne, Jakob Köhler
© Marco Kneise
v.l.: Anneke Tenne, Johanna Bethe
© Marco Kneise
Jakob Köhler
© Marco Kneise
v.l.n.r.: Trinity Glover, Toni Nitsch, Jakob Köhler, Johanna Bethe
© Marco Kneise

Das könnte Sie auch interessieren