die-kleine-meerjungfrau2020-highres-23-1.jpg

1. Loh-Konzert Konzerte ab 21. Dezember 2022, Achteckhaus, Schloss Sondershausen

Herzlich Willkommen

 

Lassen Sie sich von dem traditionsreichen Loh-Orchester Sondershausen aus dem Trubel des Alltags entführen und genießen Sie ein vielfältiges Programm mit großartiger Konzertliteratur.

GMD Pavel Baleff wird Sie mit musikalischen Raritäten und erfrischend Neuem überraschen – ohne die klassische Literatur aus dem Blick zu verlieren, wobei sein Fokus auf Komponisten wie Schubert, Schumann, Mozart und Tschaikowsky gerichtet ist.

In unserem 6. Sinfoniekonzert können Sie mit Michael Helmrath auf Entdeckerreise durch Tschaikowskys »Pathétique« gehen.

Erobern Sie sich den Kosmos der gesamten Konzertvielfalt mit einem Blick auf unsere Angebote, freuen Sie sich auf renommierte Gäste und natürlich Ihr Loh-Orchester Sondershausen.

1. Loh-Konzert

Im 1. Loh-Konzert bereiten wir erneut jugendlichen Preisträger:innen des Sondershäuser Carl-Schroeder-Wettbewerbs die Bühne für einen Soloauftritt mit dem Loh-Orchester, der eine wichtige, prägende und herausfordernde Erfahrung für junge Musiker:innen ist. Weihnachtlich wird es in weiteren Teilen des Konzerts. Es erklingen bekannte und unbekanntere Kompositionen von Franz Schubert, Jules Massenet, Camille Saint-Saëns und Edward Elgar. Und natürlich wird es eine besondere Freude sein, wieder in die abschließenden Weihnachtslieder einstimmen zu können.

 

Termine

  • Dezember 2022
  • 21 Mi 19:30 Uhr Achteckhaus, Schloss Sondershausen

Besetzung

Musikalische Leitung
Moderationen
Mit
  • Preisträger*innen des Carl-Schroeder-Wettbewerbs

Das könnte Sie auch interessieren