THEA-3-siko-onlinebanner-7.png

3. Sinfoniekonzert Konzerte

Herzlich Willkommen

 

Lassen Sie sich von dem traditionsreichen Loh-Orchester Sondershausen aus dem Trubel des Alltags entführen und genießen Sie ein vielfältiges Programm mit großartiger Konzertliteratur.

GMD Pavel Baleff setzt in der Saison 2023/2024 seinen Schubert-Zyklus fort und freut sich auf renommierte Gäste, auf Michael Helmrath als Gastdirigenten und auf Gábor Hontvári, der im 6. Sinfoniekonzert den Zauber französischer Musik mit dem Taktstock heraufbeschwören wird.

Wir laden unser geschätztes Konzertpublikum, mit dem uns die Liebe zur Musik verbindet, auf eine gemeinsame Reise durch eine spannende Konzertsaison ein.

Erobern Sie sich den Kosmos der gesamten Konzertvielfalt mit einem Blick auf unsere Angebote.

Abschlusskonzert des Internationalen Meisterkurses mit Kammersängerin Krassimira Stoyanova

3. Sinfoniekonzert

Im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen Sinfoniekonzertes stehen die Teilnehmer:innen des Meisterkurses mit der bulgarischen Sopranistin Krassimira Stoyanova, einem Weltstar auf der Opern- und Konzertbühne. Ihre Verbindung mit Generalmusikdirektor Pavel Baleff (die beiden gaben unzählige Konzerte und brachten drei erfolgreiche CD-Produktionen u.a. mit Slawischer Opernmusik und Musik Giuseppe Verdis heraus) führt sie im Winter 2023 nach Nordhausen und Sondershausen. Dort arbeitet sie intensiv mit jungen Sänger:innen, bevor sich diese in unserem Sinfoniekonzert mit dem Loh-Orchester präsentieren. Es wird ein Fest der Stimmen, bei dem Höhepunkte aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart bis Giacomo Puccini zu hören sind.
Umrahmt werden diese Gesangsdarbietungen von Ouvertüren, Intermezzi und anderen Orchesterstücken aus Bühnenwerken von Wolfgang Amadeus Mozart (»Titus«), Gioacchino Rossini (»L’italiana in Algeri«), Giuseppe Verdi (»Luisa Miller«), Pietro Mascagni (»L’amico Fritz«) und Nicola Spinelli (»A basso porto«).

Übrigens: Was braucht es, um richtig gut singen zu können? Enrico Caruso fand darauf eine klare Antwort: »Zu einem erfolgreichen Sänger gehören ein großer Brustkorb, ein großer Mund, neunzig Prozent Gedächtnis, zehn Prozent Intelligenz, sehr viel schwere Arbeit und ein gewisses Etwas im Herzen.«    

Um 17.15 Uhr laden Konzertdramaturgin Dr. Katrin Stöck und die musikalische Leitung zu einer Konzerteinführung ein. Dabei erfahren Sie Wissenswertes zu den Werken und den Aufführenden. Der Eintritt ist in Verbindung mit einer gekauften Konzertkarte frei.

Mit Kindern ins Konzert

Zu den Sinfoniekonzerten des Loh-Orchesters im Haus der Kunst Sondershausen und im Theater Nordhausen haben Schüler:innen dank der Unterstützung durch den Förderverein Loh-Orchester Sondershausen e.V. freien Eintritt.

Während der Sinfoniekonzerte bieten wir in Sondershausen und in Nordhausen für junge Gäste zwischen 7 und 13 Jahren wieder eine besondere Konzerteinführung an: In der ersten oder zweiten Hälfte des Konzerts wird der jeweils andere Teil spielerisch vor- bzw. nachbereitet.
Treffpunkt ist vor Beginn der Sinfoniekonzerte an der Kasse.

 

Informationen zu weiteren Angeboten rund um die Sinfoniekonzerte erhalten Sie hier.

Programm

Höhepunkte der Opernliteratur

Termine

  • 26 So 18:00 Uhr Theater Nordhausen, Theater im Anbau

Besetzung

Musikalische Leitung
Mit
  • Teilnehmer*innen des Internationalen Gesangsmeisterkurses mit Krassimira Stoyanova

Das könnte Sie auch interessieren