THEA-kammerkonzerte-online-banner-20220314-6.jpg

4. Kammerkonzert Konzerte ab 12. Mai 2022, Kunsthaus Meyenburg, Nordhausen

Herzlich Willkommen

 

Lassen Sie sich von dem traditionsreichen Loh-Orchester Sondershausen aus dem Trubel des Alltags entführen und genießen Sie ein vielfältiges Programm mit großartiger Konzertliteratur. Unsere Sinfoniekonzerte nahmen sie bisher mit auf musikalische Reisen in den hohen Norden, nach Frankreich und nach Wien, Sie ließen sich von »Leidenschaften« mit Musik von Strauss, Bruch und Dvořák im 4. Sinfoniekonzert mitreißen und von »Poetischen Beziehungen« im 5. Sinfoniekonzert verzaubern. Im letzten Sinfoniekonzert der Saison wird unser Publikum das 2. Klavierkonzert von Johannes Brahms mit Fabio Bidini als Solisten und die 2. Sinfonie von Schumann unter der musikalischen Leitung von Tomo Keller, Artist in Resonanz am TN LOS!, begeistern.

Loh- und Schloss-Konzerte, Sonder- und Kinderkonzerte sowie Konzerte in der Königsdisziplin, der Kammermusik – das Angebot ist riesig und macht sicher Lust auf die wunderbare Welt der Musik.

»Auf Flügeln des Gesanges«

4. Kammerkonzert

In diesem an Emotionen reichen Liederabend wechseln romantische Lieder, Balladen und Duette von Meistern der Vokalmusik wie Franz Schubert, Franz Liszt, Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann einander ab. Sopran und Bariton bewegen sich einzeln und gemeinsam in einem Auf und Ab von Gefühlsausbrüchen und erzählten Geschichten, die um die immerwährenden Themen Natur, Liebe und Musik kreisen.

Programm

Franz Schubert (1797–1828)
Rastlose Liebe op. 5 Nr. 1

Robert Schumann (1810–1856)
Frühlingsnacht, aus dem »Liederkreis« op. 39

Franz Schubert
Gretchen am Spinnrade op. 2, D 118
Die junge Nonne op. 43 Nr. 1, D 828
Auflösung, D 807

Robert Schumann
Belsatzar op. 57

Franz Liszt (1811–1886)
Es war ein König in Thule, S. 278

Franz Schubert
Erlkönig op. 1, D 328

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Lied aus »Ruy Blas« op. 77 Nr. 3

Joseph Haydn (1732–1809)
Lob der Faulheit, Hob.XXVIa:22

– PAUSE –

Franz Liszt
Die Loreley, S. 273
Der Fischerknabe, S. 292, Nr. 1 aus: 3 Lieder aus Schillers »Wilhelm Tell«
Die stille Wasserrose, S. 321

Franz Schubert
Auf dem Wasser zu singen op. 72, D 774
Nacht und Träume op. 43, Nr. 2, D 827
An die Musik op. 88 Nr. 4, D. 547

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ich wollt meine Lieb ergösse sich op. 63 Nr. 1

Termine

  • Mai
  • 13 Fr 19:00 Uhr Bankettsaal, Schloss Heringen
  • 22 So 11:00 Uhr Cruciskirche, Sondershausen

Besetzung

Sopran
Bariton
Klavier

Das könnte Sie auch interessieren