TSFS-2024-abba-online-banner-2.png

ABBA in Concert Konzerte

Herzlich Willkommen

 

Lassen Sie sich von dem traditionsreichen Loh-Orchester Sondershausen aus dem Trubel des Alltags entführen und genießen Sie ein vielfältiges Programm mit großartiger Konzertliteratur.

Wir laden unser geschätztes Konzertpublikum, mit dem uns die Liebe zur Musik verbindet, auf eine gemeinsame Reise durch eine spannende Konzertsaison ein.

Erobern Sie sich den Kosmos der gesamten Konzertvielfalt mit einem Blick auf unsere Angebote.

»The Winner Takes It All«

ABBA in Concert

Dauer: 2h 30min (inkl. Pause)

Mit dem Titel »Waterloo« gewann die damals noch unbekannte schwedische Pop-Band ABBA im Jahr 1974 den Eurovision Song Contest in Brighton. Dieser Auftritt war der Start einer rasanten internationalen Karriere. Mit »SOS«, »Mamma Mia«, »Dancing Queen«, »Thank You for the Music« oder eben auch »The Winner Takes It All« eroberten die vier Musiker:innen die Herzen von Millionen Menschen im Sturm und weltweit die Charts. Erleben Sie an diesem Abend die unvergessliche Musik einer Band, die wie kaum eine andere Popgeschichte schrieb!

Termine

  • März 2025
  • 7 Fr 19:30 Uhr Theater Nordhausen, Theater im Anbau
  • 14 Fr 19:30 Uhr Theater Nordhausen, Theater im Anbau
  • 21 Fr 19:30 Uhr Theater Nordhausen, Theater im Anbau
  • Mai 2025
  • 8 Do 19:30 Uhr Theater Nordhausen, Theater im Anbau
  • 22 Do 19:30 Uhr Theater Nordhausen, Theater im Anbau

Pressestimmen

»Das Gesangsquartett Anja Haeseli, Maike Switzer, Tobias Joch und Jörg Neubauer wusste auf dem wenigen Platz, der dafür zur Verfügung stand, sowohl tänzerisch, als vor allem gesanglich und mimisch zu gefallen. Leicht und unbeschwert moderierten und interpretierten sie die großen Erfolge ABBAs und gaben Einblicke in das Innenleben der schwedischen Hitfabrik. Ob solo oder im Verbund mit den anderen Stimmen, stets trafen die vier den richtigen Ton und den Nerv des Publikums, das schon bald rhythmisch in die Hände klatschte und stürmischen Applaus spendete. [...] Perfekt für das Loh-Orchester arrangiert hatte die Songs der amerikanische Sänger, Musiker und Komponist Perrin Manzer Allen und die Damen und Herren des Klangkörpers bewiesen eindrucksvoll, dass sie noch mehr als nur Klassik beherrschen.«

Eva Maria Wiegand/Olaf Schulze, NNZ

Fotos

Anja Haeseli, Jörg Neubauer, Maike Switzer, Tobias Joch
© Sylvain Gulliot
Anja Haeseli, Maike Switzer, Tobias Joch, Jörg Neubauer
© Sylvain Gulliot
Anja Haeseli, Maike Switzer, Tobias Joch, Jörg Neubauer
© Sylvain Gulliot
Tobias Joch, Anja Haeseli, Maike Switzer, Jörg Neubauer
© Sylvain Gulliot
Tobias Joch, Maike Switzer, Anja Haeseli, Jörg Neubauer
© Sylvain Gulliot

Trailer

Das könnte Sie auch interessieren