die-kleine-meerjungfrau2020-highres-23-1.jpg

Faschingskonzert Konzerte ab 18. Februar 2023, Achteckhaus, Schloss Sondershausen

Herzlich Willkommen

 

Lassen Sie sich von dem traditionsreichen Loh-Orchester Sondershausen aus dem Trubel des Alltags entführen und genießen Sie ein vielfältiges Programm mit großartiger Konzertliteratur.

GMD Pavel Baleff wird Sie mit musikalischen Raritäten und erfrischend Neuem überraschen – ohne die klassische Literatur aus dem Blick zu verlieren, wobei sein Fokus auf Komponisten wie Schubert, Schumann, Mozart und Tschaikowsky gerichtet ist.

In unserem 6. Sinfoniekonzert können Sie mit Michael Helmrath auf Entdeckerreise durch Tschaikowskys »Pathétique« gehen.

Erobern Sie sich den Kosmos der gesamten Konzertvielfalt mit einem Blick auf unsere Angebote, freuen Sie sich auf renommierte Gäste und natürlich Ihr Loh-Orchester Sondershausen.

Faschingskonzert

Im Faschingskonzert bewegen sich die Sänger Kyounghan Seo und Thomas Kohl gemeinsam mit dem Loh-Orchester in höllischen Sphären. Mephisto, Faust, Untote und andere Unterirdische geben sich die Klinke in die Hand und verbreiten Karnevalsspaß und Faschingslaune. Die Sänger tun mit Arien und Duetten höllische Ideen und gruselige Pläne kund und das Loh-Orchester erweckt Teufel und Hexen in Musik von Jacques Offenbach, Johann Strauß, Camille Saint-Saëns, Charles Gounod und anderen zum Leben. Geleitet wird das Konzert von Julian Gaudiano und der Schauspieler Markus Seidensticker übernimmt die Moderation mit garantiertem Spaß für Groß und Klein.

Wie gewohnt können sich die Kinder auf eine Überraschung freuen.

Programm

»Höllischer Galopp«

Termine

  • Februar 2023
  • 18 Sa 18:18 Uhr Achteckhaus, Schloss Sondershausen
  • 21 Di 18:18 Uhr Achteckhaus, Schloss Sondershausen

Besetzung

Musikalische Leitung
Moderation
  • Markus Seidensticker
Tenor
Bassbariton

Das könnte Sie auch interessieren