die-kleine-meerjungfrau2020-highres-23-1.jpg

Chapeau Sondershausen! Konzerte ab 4. März 2023, Achteckhaus, Schloss Sondershausen

Herzlich Willkommen

 

Lassen Sie sich von dem traditionsreichen Loh-Orchester Sondershausen aus dem Trubel des Alltags entführen und genießen Sie ein vielfältiges Programm mit großartiger Konzertliteratur.

GMD Pavel Baleff wird Sie mit musikalischen Raritäten und erfrischend Neuem überraschen – ohne die klassische Literatur aus dem Blick zu verlieren, wobei sein Fokus auf Komponisten wie Schubert, Schumann, Mozart und Tschaikowsky gerichtet ist.

In unserem 6. Sinfoniekonzert können Sie mit Michael Helmrath auf Entdeckerreise durch Tschaikowskys »Pathétique« gehen.

Erobern Sie sich den Kosmos der gesamten Konzertvielfalt mit einem Blick auf unsere Angebote, freuen Sie sich auf renommierte Gäste und natürlich Ihr Loh-Orchester Sondershausen.

Chapeau Sondershausen!

Zu diesem rauschenden Fest im prächtigen Achteckhaus kommen nicht nur ausgemachte Tanzpaare auf ihre Kosten. Der längst zur Tradition gewordene Sondershäuser Schlossball, den der Förderverein Loh-Orchester Sondershausen e. V. in enger Zusammenarbeit mit dem TN LOS! alle zwei Jahre ausrichtet, ist genau das Richtige für all jene, die sich bei guter Musik, leckerem Essen, köstlichem Wein und anregender Gesellschaft verwöhnen lassen möchten. Wenn Sie außerdem noch gerne einen Hut tragen, ist es umso besser! Denn in diesem Jahr sind Sie herzlich eingeladen, Kopfschmuck mitzubringen. Sei es einen schlichten Strohhut oder eine elegante Bergère, einen würdevollen Doktorhut, eine zeitlose Melone, einen exotischen Sombrero oder gar eine phantasievolle Eigenkreation: Erlaubt ist, was gefällt!
Eröffnet wird der glanzvolle Abend feierlich mit dem Loh-Orchester Sondershausen unter der musikalischen Leitung von Daniel Klajner. Im Anschluss sorgt eine Band für Stimmung und lädt zum Tanzen ein. Unterhaltsame Showeinlagen von Künstlerinnen und Künstlern des TN LOS! runden die Ballnacht ab, in der nicht zuletzt ein festliches Büffet keine Wünsche offenlässt.

Übrigens: Zwar ist der Hut seit den 1960er Jahren zunehmend aus der Mode gekommen, doch in unserer Sprache lebt er weiter: Manchmal reißt uns die Hutschnur, versuchen wir alles Mögliche unter einen Hut zu bringen oder gar etwas aus dem Hut zu zaubern, wir finden, dass etwas ein wirklich alter Hut geworden ist oder werfen auch mal einen Hut in den Ring.

Termine

  • März 2023
  • 4 Sa 19:30 Uhr Achteckhaus, Schloss Sondershausen

Besetzung

Musikalische Leitung
  • Solist*innen des Musiktheaterensembles,
  • Ballett TN LOS!
  • Princess Jo

Das könnte Sie auch interessieren