Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Andrea Giuseppe Zinnato

Tänzer

Andrea Zinnato, geboren in Taurianova (Reggio Calabria, Italien), begann seine professionelle Ausbildung zum Bühnentänzer 2010 am A.S.D. „Ballet Centre von Sabrina Margarolo“ in Florenz. 2012/2013 setzte er seine Ausbildung an der Ballettschule Theater Basel unter der Leitung von Amanda Bennett fort. 2013 bis 2016 war er Schüler an der Staatlichen Ballettschule Berlin, schloss mit dem Titel Staatlich geprüfter Bühnentänzer ab und erwarb den akademischen Grad des Bachelors of Art. Für sein letztes Ausbildungsjahr erhielt er ein Stipendium der Pierino Ambrosoli Foundation. Andrea Zinnato besuchte Meisterklassen mit Lehrern der Ballettschule der Pariser Oper, des English National Ballet, der John Cranko Schule, der John Neumeier Ballettschule, der Boston Ballet School, dem Staatsballett Berlin (wo er auch in einer Produktion mittanzte), der Ballettschule der Mailänder Scala, der American Ballet School und der École Supérieur de Danse Rosella Hightower in Cannes/Frankreich. In der Spielzeit 2016/2017 war er Tänzer der Delattre Dance Company Mainz, er machte ein Praktikum an der Oper Halle und gehörte in der Spielzeit 2017/2018 zum Ballettensemble des Nordharzer Städtebundtheaters. Nach Gastauftritten in „Romeo und Julia“ am Theater Nordhausen gehört er mit Beginn der Spielzeit 2018/2019 zum Ballett TN LOS!.