Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Camilla Matteucci

Camilla Matteucci, geboren in Italien, absolvierte eine Ausbildung im klassischen Tanz 1996 bis 2007 an der Laboratorio Danza Hangart School in Pesaro, Italien, und daran anschließend an der Hochschule für Musik und Theater in München. Dort studierte sie bei Konstanze Vernon und Robert North. Sie war am Theater Krefeld und Mönchengladbach (2009–2013), Mainfranken Theater Würzburg (2013–2018) und am Staatstheater Hannover (2018–2019) engagiert, bevor sie 2019 zum Ballett TN LOS! kam. Sie arbeitete mit Choreographen wie Jörg Mannes, Mauro Bigonzetti, Anna Vita, Fabio Liberti, Can Arslan und Robert North zusammen.

Produktionen

Cinderella Gräfin Tremaine, Stiefmutter