Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Dan Suciu, Dr.

Solopauker

Dan Suciu wurde in Sibiu, Rumänien, geboren. Dort besuchte er das Musikgymnasium und machte sein Abitur. In den Jahren 1979 bis 1983 studierte er an der Musikhochschule „George Enescu“ in Ia?i Schlagzeug. Dan Suciu war als Schlagzeuger ständige Aushilfe an der Staatsphilharmonie Sibiu und Solo-Pauker an der Rumänischen Staatsoper in Ia?i sowie am Philharmonischen Orchester „Banatul“ in Temeswar. Zwischen 1985 und 1998 unternahm er Konzerttourneen in Europa, Asien und Neuseeland. Seit 1990 ist er Solo-Pauker beim Loh-Orchester Sondershausen. Er erhielt Stipendien für die Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt (1990, 1992) und nahm erfolgreich an mehreren internationalen Wettbewerben teil. Als Instrumentallehrer gab Dan Suciu seit 1982 sein Wissen an Schüler weiter. Zuletzt unterrichtete er bis 1998 an der Kreismusikschule in Sondershausen. Dan Suciu ist nicht nur Schlagzeuger, sondern auch als Wissenschaftler aktiv: Im Jahr 2000 erhielt er den Doktortitel an der Universität für Musik in Bukarest für eine Arbeit über „Die Schlagzeuginstrumente – Axialanalysen“.

Produktionen