Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

David Nigro

Tänzer

Neben dem Oberschulbesuch in Montevarchi, den er mit dem Abitur abschloss, begann der Italiener 2005-2011 seine Tanzausbildung an einer Privatschule im selben Ort. 2011-2015 studierte er bei Codarts Hochschule der Künste Rotterdam. Er wurde in klassischem Ballett und modernem Tanz ausgebildet. Schon in der Spielzeit 2014/2015 konnte er beim Scapino Ballet Rotterdam tanzen. Nach seinem Studienabschluss war er in der Spielzeit 2015/2016 beim Teatr Ta?ca Caro in Siedlce (Polen) engagiert. Mit Beginn der Spielzeit 2016/2017 ist er Mitglied des Ballett TN LOS! Zu seinem Repertoire gehören Choreographien u. a. von Martha Graham, Nacho Duato, Regina van Berkel, Jirí Kylián, Marco Goecke, Itamar Serussi sowie Jakub Mdrzycki und Paulina Jaksim. Übrigens war er 2011-2013 auch Sänger und Keyboarder einer Band!