Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Judith Gyömber

Geigerin

Paula-Judith Gyömbér (* Bac?u/Rumänien) lernte Geige an der Schule in Temeswar sowie am Musikgymnasium in Cluj-Napoca (Klausenburg) und trat schon früh in Solo- und Kammermusikkonzerten auf. 1979 bis 1981 war sie an der Staatsphilharmonie ihrer Heimatstadt engagiert und wirkte bei Aufnahmen für den Rundfunk und Schallplatten mit. Als Mitglied im Orchester der rumänischen Staatsoper Bra?ov (Kronstadt) unternahm sie seit 1981 zahlreiche Tourneen im In- und Ausland. 1990 kam die Geigerin Paula-Judith Gyömbér zum Orchester des Theaters Nordhausen und spielt seit der Fusion in der Gruppe der ersten Violinen im Loh-Orchester Sondershausen.

Produktionen