Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Michael Ehspanner

Musicaldarsteller

Michael Ehspanner begann als 5-Jähriger Klavier zu lernen. Schon seit seiner Jugend steht er auf Bühnen, spielte u. a. in Schulmusicals und engagierte sich im Verein als Darsteller und Organisator. Michael studierte an der HMT Leipzig und schloss dort seinen Bachelor im Fach Musical im Juli 2014, den gesangspädagogischen Master ein Jahr später ab. Erste Erfahrungen sammelte er am Theater Nordhausen in den Produktionen „West Side Story“ (2012, Action) und „Aida“ (2013, div. Rollen, Ensemble). In Nordhausen und Leipzig gastierte er außerdem 2013 mit dem Kammermusical „Die letzten fünf Jahre“. Als Solist bei der Elbland Philharmonie Sachsen war Michael im Rahmen einer Musical-Konzert Tournee 2014 im Raum Dresden zu hören. Im Sommer desselben Jahres übernahm er bei den Thüringer Schlossfestspielen in Sondershausen die Rolle des „Freddy“ in „My Fair Lady“. Ende 2014 war Michael zudem Mitglied des Ensembles und Cover „Junger Scrooge“ im Musical „Vom Geist der Weihnacht“. Im Rahmen des Master-Studiums war er im März 2015 in Jason Robert Browns Liederzyklus „Songs For A New World“ in Leipzig zu sehen. Von Oktober 2015 bis Januar 2017 stand Michael im Ensemble als Max Morlock und als Cover Paul Ackermann in „Das Wunder von Bern“ im Hamburger Theater an der Elbe auf der Bühne. In der Spielzeit 2018/19 führt ihn die Rolle des Arthur Holmwood im Erfolgsmusical "Dracula" wieder ans Theater Nordhausen.  

Produktionen

JESUS CHRIST SUPERSTAR Simon Zelotes
Dracula Arthur Holmwood
My Fair Lady Freddy Eynsford-Hill
AIDA 2. Krieger, Beamter, Helfer, 2. Nubier
West Side Story Action