Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Soo Kyung Lee

Sookyung Lee stammt aus Südkorea. Dort begann sie an der Sookmyung Women’s University Seoul ihr Studium, das sie mit dem Bachelor of Music abschloss. 2003 folgte ein Studium bei Prof. Dr. Alejandro Ramirez an der Musikhochschule Mannheim (Diplom künstlerische Ausbildung Gesang), wo sie mit Bestnote abschloss. Es folgte ein Studium (Advanced Studies) an der Musikhochschule Freiburg/ Brsg., das sie 2010 erfolgreich bei Prof.Angela Nick in den Fächern Lied, Oratorium, Operngesang absolvierte. Sie nahm zudem an Meisterkursen von René Jacobs, Margareet Honig und Helmut Deutsch teil. Nach Abschluss ihres Studiums im Jahr 2011 begann Sookyung Lee als 1. Choraltistin am Pfalztheater in Kaiserslautern. Seit der Spielzeit 2012/13 ist die Mezzosopranistin ( 2. Alt ) Mitglied des Opernchores des Theaters Nordhausen. Sie trat bisher u. a. bei verschiedenen Konzerten in Seoul/Südkorea und Deutschland als Solistin u.a. mit dem „Seoul National Symphony Orchestra“ oder dem „Gyeonggi Philharmonic Orchestra“ aus Südkorea auf.

Produktionen

Der Zarewitsch Olga
Singin' in the Rain Mädchen
Die Banditen Zerlina