Compagnie

Compagnie

Jett Shoesmith

Jett Shoesmith besuchte 2016 bis 2018 in seiner Heimat Australien das National College of Dance, Newcastle. In London studierte er seit 2018 drei Jahre an der Rambert School of Ballett and Contemporary Dance. 2021 ging er zum Budapest Dance Theatre und arbeitete mit dem Choreografen Jiří Pokorny, bevor er zu Beginn der Spielzeit 2021/2022 als Tänzer für das Ballett TN LOS! engagiert wurde.

Jett Shoesmith tanzte in Sydney Choreografien von Debbie Linnert und Zeo Jones, in London u. a. in dem Kurzfilm »Tiny Dancer« von George Jaques und sein eigens für ihn entstandenes Solo von Eleonora Frascati. In zahlreichen Workshops arbeitete er mit namhaften Choreografen wie Sam Coren, Ohad Naharin, Imre Van Opstal sowie der Russel Maliphant Company.

 

 

Stücke:

Das könnte Sie auch interessieren