Gäste

Gäste

Roy Böser

Gast-Kostümbildner

Roy Böser stammt aus Leipzig. Er studierte Modedesign an der Fakultät der Angewandten Kunst in Schneeberg. Während des Studiums absolvierte er unter anderem ein Praktikum bei der renommierten Berliner Modedesignerin Esther Perbandt. In dieser Zeit beteiligte er sich an der Kostümkonzeption für die Erfolgsserie »Babylon Berlin« und an der Vorbereitung eines Fotoshootings für die Band Rammstein.

Seit 2017 ist er als Kostümassistent für die UFA Fiction GmbH tätig, u. a. für SOKO Leipzig. Zwischen 2018 und 2020 war er Kostümassistent am Schauspiel Leipzig. Er arbeitete u. a. mit Regisseuren wie Claudia Bauer, Stephan Beer, Enrico Lübbe und Armin Petras zusammen. 2020 entwarf er das Kostümbild zum Stück »Cyrano de Bergerac« bei den Festspielen Rosenberg in Kronach.

Seit der Spielzeit 2020/2021 ist Roy Böser Produktionsleiter der Kostümwerkstätten an der Oper Leipzig und entwarf in dieser Funktion u. a. die Kostüme für die Inszenierung von Richard Wagners »Lohengrin« (Inszenierung Patrick Bialdyga).

Stücke:

Das könnte Sie auch interessieren