Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aufgrund der jüngsten Beschlüsse der Bundesregierung im Rahmen der Corona-Pandemie ist die Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH gezwungen, die Einstellung des Spielbetriebes bis zum 31. August 2020 zu verlängern. Aus diesem Grund müssen bedauerlicherweise sämtliche Veranstaltungen in allen Spielstätten, inklusive der Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen, abgesagt werden. Dieser Shutdown betrifft auch geplante Gastspiele in all unseren Spielorten sowie Abstecherkonzerte des Loh-Orchesters.

Die Theaterkasse bleibt auch weiterhin für den Personenverkehr geschlossen. Jedoch ist der Besucherservice zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch unter 03631/983452 erreichbar. Alternativ kann eine E-Mail an kasse@theater-nordhausen.de gesendet werden. 

Weiterführende Informationen stellen wir an dieser Stelle immer aktualisiert zur Verfügung.

Bereits erworbene Karten können umgetauscht oder erstattet werden. Bitte nutzen Sie dazu das untenstehende Rückgabeformular und senden Sie dieses ausgefüllt mit den Originaleintrittskarten an:

Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH
Besucherservice
Käthe-Kollwitz-Str. 15
99734 Nordhausen

Das Theater stellt auch gern Spendenquittungen für diejenigen aus, die auf eine Erstattung verzichten mögen. Auch in diesem Fall sind die Mitarbeiter der Theaterkasse die richtigen Ansprechpartner.

Bei ausgefallenen Gastspielen gelten individuelle Regelungen, zu denen Sie unser Besucherservice gern telefonisch berät. 

Theaterintendant Daniel Klajner bittet das Publikum solange um Verständnis und Geduld, bis der Spielbetrieb endlich wieder aufgenommen werden kann.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf das Wiedersehen in unserem Theater!

Absage aller Veranstaltungen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH bis inklusive 31. August 2020

Zurück