THEA-filmabend-romeo-julia-online-banner-7-1.png

Romeo und Julia auf der Leinwand Sonderveranstaltungen

Herzlich Willkommen

 

Lassen Sie sich aus dem Alltag entführen und feiern Sie mit uns – zum Beispiel auf dem »Theaterfest im Gehege«, bei dem wir mit einem bunten Programm sowie Spiel und Spaß die neue Spielzeit feiern wollen und Sie bei Theaterführungen hinter die Kulissen des Theaters mitnehmen.

Erleben Sie beim »Küchenklatsch bei Klajner« interessante Talkrunden am Kochtopf und lernen Sie Persönlichkeiten aus dem Stadtumfeld wie auch Theatermitarbeiter von einer anderen Seite kennen.

Es gibt noch mehr zu entdecken – auch hinter den Kulissen.

Bleiben Sie dran!

Filmzyklus mit Operndirektor Benjamin Prins

Romeo und Julia auf der Leinwand

Mit Williams Shakespeares Tragödie »Romeo und Julia« und Charles Gounods Oper »Roméo et Juliette« steht unsere aktuelle Spielzeit auch im Zeichen dieses berühmtesten Liebespaares der Kulturgeschichte. Shakespeares Theaterstück inspirierte nicht nur Komponisten, Maler und Literaten zu großer Kunst. Seit der Erfindung des bewegten Bildes brachte es auch großes Kino hervor.
Der Operndirektor am TN LOS! Benjamin Prins, der Gounods Oper im Januar 2024 als Regisseur auf die Bühne bringt, lädt zwischen September und Februar an insgesamt sechs Abenden zum gemeinsamen Entdecken von »Romeo und Julia«-Verfilmungen ein. An den zwanglosen Zusammentreffen ist für Getränke gesorgt, Knabbereien können gerne nach individuellen Wünschen selbst mitgebracht werden.

Termine

  • 2 Di 19:00 Uhr Theater Nordhausen, Theater im Anbau (Foyer)
  • Februar 2024
  • 26 Mo 19:00 Uhr Theater Nordhausen, Theater im Anbau (Foyer)

Das könnte Sie auch interessieren