Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

In Nordhausen wird eine kleine Kirche zum Hort einer ungewöhnlichen Kunstform. Contemporary Circus vereint Körpertheater, Formen der Artistik und das Spiel mit den Objekten auf eine aufregende Art und Weise. Licht und Mediendesigner verwandeln diesen sakralen Ort und formen aus Licht und Farben bizarre Kulissen. Töne von altem Holz, gespannten Federn und knarrenden Gelenken mischen sich in Bassmusik und Ambient. Es entfaltet sich Unerhörtes und Ungesehenes. Das 10-köpfige Ensemble aus jungen Jongleuren und erfahrenen Darstellern probt derzeit hart an der Sprache ihres Körpers, formt zerbrechliche Gebilde, schießt Keulen durch das weite Kirchenschiff, stapelt Arme und Beine übereinander und balanciert auf Rollen und Rädern. Tanz, Akrobatik, Jonglage und BMX-Trial wirbelt den Staub in der Altendorfer Kirche von der Orgel und presst den Schweiss aus den Artisten. 

Spielort: Altendorfer Kirche/Jugendkirche, Altendorfer Kirchgasse, 99734 Nordhausen

Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren

 

atmosphere