Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Barclay James Harvest featuring Les Holroyd meets Loh-Orchester Sondershausen

Der Abend des 9. Juni ist ein besonderer Abend: Der Thüringentag in Sondershausen neigt sich dem Ende mit einem ganz ungewöhnlichen Konzert. Das Loh-Orchester trifft erstmals mit der bekannten Rockgruppe Barclay James Harvest zusammen und gibt auf dem Loh-Platz ein großes Open-Air-Konzert. Der Erfolg der englischen Rockgruppe mit Les Holroyd an der Spitze ist seit den 70er Jahren ungebrochen. Songs wie„Hymn“, „Mockingbird“, „Life is for living“ oder „Berlin“ sind längst zu Klassikern einer Band geworden, deren Sound gerade durch die Kombination von Rock- mit klassischem Orchesterinstrumentarium unverwechselbar wurde.

Loh-Orchester Sondershausen
Barclay James Harvest featuring Les Holroyd
Musikalische Leitung: Michael Ellis Ingram

Barkley James Harvest zum Thüringentag