Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

„Rrrrrringgggg!!!“ Gerade eben wollten Löschmeister Wasserhose und die anderen Feuerwehrleute ihre Pause machen, da geht’s schon los! Bei Oma Eierschecke brennt’s! Und dann muss der kleine Emil Zahnlücke gerettet werden, der ins Eis eingebrochen ist ... Und was ist mit der Linde im Tierpark? Kaffee und Stulle bleiben erst einmal in Becher und Büchse, wenn es zu den wohl spektakulärsten Einsätzen der Feuerwehrgeschichte bimmelt!
Das Theater Nordhausen freut sich über die neue Kooperation mit dem schwarzweissfigurentheater. Nachdem der Nordhäuser Figurenspieler Patrick Jech bereits zu den Frühlingsrollen mit „Lieber Hoppelpoppel, wo bist du?“ und in der Advents- und Weihnachtszeit mit „Die Weihnachtsgans Auguste“ im Theater unterm Dach zu erleben war, können wir nun mehrfach im Jahr Figurentheater mit unterschiedlichsten Puppenformen im Theater unterm Dach zeigen. Aber natürlich ist Patrick Jech auch weiterhin mobil und spielt in Kindergärten und Grundschulen der Region – ab Mai auch mit seiner neuesten Produktion „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“.

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

  • So 25.09.2016 11.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach

Termine