Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Gleich zwei Projekte in Kooperation mit wichtigen kulturpädagogischen Einrichtungen der Region wird der Theaterjugendclub in Angriff nehmen. Beide hängen inhaltlich zusammen, ist doch "Figaros Hochzeit" die berühmte Fortsetzung von Beaumarchais' Komödie "Der Barbier von Sevilla". Der französische Komödienautor Beaumarchais hat Bühnenlieblinge geschaffen, die dem Publikum nicht zuletzt durch Opernfassungen ans Herz gewachsen sind.

Im Theater unterm Dach stellen wir in einem Puppenspiel den ulkigen, gewitzten "Barbier von Sevilla" mit Namen Figaro vor. Als treuer Untertan unterstützt er seinen Herrn, den Grafen Almaviva, dabei, die schöne Rosina für sich zu gewinnen. Zudem gilt es, den geldgierigen Dr. Bartolo, Rosinas Onkel, auszutricksen. Natürlich gelingt das, und am Ende steht die gräfliche Hochzeit.

Der Barbier von Sevilla - Puppenspiel