Dies ist eine alte Sage über Kinder und ihre (Groß-)Eltern. „Wie sehr liebt ihr mich?“, fragt der alte König. Die beiden älteren Töchter schmeicheln ihm, nur die jüngste sagt: „Ich liebe dich so sehr, wie ich es dir schuldig bin, nicht mehr und nicht weniger.“ Da verweigert der Alte ihr das Erbe und weist sie vom Hof. Doch seinen älteren Töchtern fällt der Greis bald zur Last. Es braucht einen Gewittersturm und einen zugelaufenen Narren, bis sich der alte König zu seiner
Jüngsten aufmacht, die ihn liebevoll aufnimmt. Auf ihre Loyalität kann er sich verlassen.

Übrigens: Blind geworden möchte sich König Lear von den Kreidefelsen von Dover in den Tod stürzen. Doch der Narr täuscht Wellenrauschen und Möwengeschrei vor und lässt ihn von einem Maulwurfshügel springen. Der König landet im weichen Gras und ist darüber sehr froh.

Die Geschichte vom alten König Lear und seinen drei Töchtern

Puppentheater

  • Fr 05.01. 10.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Sa 06.01. 15.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Vergangene Vorstellungen einblenden

  • So 10.09.2017 11.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Di 12.09.2017 09.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Di 12.09.2017 10.30 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Mi 20.09.2017 09.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Mi 20.09.2017 10.30 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Do 21.09.2017 09.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Do 21.09.2017 10.30 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Sa 02.12.2017 14.30 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Sa 02.12.2017 16.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • So 03.12.2017 11.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach
  • Fr 08.12.2017 09.00 Uhr Theater Nordhausen, Theater unterm Dach

Termine