Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

HolzspielArt – Neue Musik für Bläserquintett
Eine Veranstaltung der via nova – zeitgenössische Musik in Thüringen e. V. im Rahmen der Konzertreihe „Klangnetz Thüringen“

 

Astor Piazzolla, Histoire du Tango
György Ligeti, Sechs Bagatellen für Bläserquintett
Gabriel Iranyi, Fünf Studien zu Bildern von Paul Klee
Johannes K. Hildebrandt, Trialog
Peter Helmut Lang, Vanitas



HolzspielArt-Bläserquintett des Loh-Orchesters Sondershausen:
Christian Schildmann – Flöte
Daniel Joram – Oboe
Masanori Kobayashi – Klarinette
Costel Bejan – Horn
Romeo Domuncu – Fagott

Das Holzbläserquintett des Loh-Orchesters Sondershausen spielt im Rahmen einer Veranstaltung der via nova – Zeitgenössischen Musik in Thüringen e. V. einen spannenden Abend lang Musik für Holzbläserquintett, darunter die unterhaltsame „Geschichte des Tango“ von Astor Piazzolla und die ebenso lyrischen wie spritzigen „Sechs Bagatellen für Bläserquintett“ von György Ligeti.

HolzspielArt