Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

In diesem besonderen Konzert im Rahmen des 400-jährigen Orchesterjubiläums geben die Bläser des Loh-Orchesters den Ton an! Dabei treten sie gewissermaßen in die Fußstapfen des fürstlichen Harmoniekorps, das als unmittelbarer Vorgänger des heutigen Loh-Orchesters vor rund 200 Jahren in den öffentlichen Konzerten auf dem Loh-Platz begeisterte. In wechselnden Besetzungen präsentieren die Bläser vom Duo bis hin zum Oktett ein unterhaltsames und buntes Programm.

2. Festsaalkonzert des Loh-Orchesters

Joseph Haydn, Divertimento B-Dur Hob.II:46 („Feldparthie“)
Ludwig van Beethoven, Variationen über „Reich mir die Hand, mein Leben“ für zwei Oboen und Englischhorn
Francis Poulenc, Sonate für zwei Klarinetten
François-Henri-Joseph Blaze, Trio B-Dur op. 17/1 für drei Fagotte
Wolfgang Amadeus Mozart, aus der Harmoniemusik zu „Don Giovanni“ für Oktett
(arr. von Joseph Triebensee)
Wolfgang Amadeus Mozart, Serenade c-Moll Kv 388 (384a)

  • So 17.11. 18.00 Uhr Wiehe, Festsaal im Stadtpark

Termine