Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Leoš Janá?ek, Suite für Streichinstrumente
Wolfgang Amadeus Mozart, Violinkonzert G-Dur KV 216
Johannes Brahms, aus der 2. Serenade A-Dur op. 16

Anna Matz, Violine
Musikalische Leitung: Michael Ellis Ingram

Bläser und Streicher geben sich in diesem Konzert gleichermaßen die Ehre. Johannes Brahms' heitere Serenade gewinnt ihren besonderen, von den Bläsern geprägten Klangcharakter nicht zuletzt durch den gänzlichen Verzicht auf die Geigen. Im Violinkonzert kommt ein Streichinstrument mit zauberhaften Kantilenen ganz alleine zu Wort. Als Solistin wird Anna Matz zu hören sein. Von berückender Schönheit ist auch die Suite für Streichorchester von Leoš Janá?ek.

2. Schlosskonzert