Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Temperamentvolle Rhythmen, gefühlvolle Romanzen, innige Duette, beeindruckende Wortgefechte und schmeichelnde Tänze führen uns ins Madrid des Jahres 1868. Der reiche Gutsbesitzer Vidal Hernando ist ein Liberaler, der Kavallerieoberst Javier Moreno steht auf Seiten der schwächelnden Monarchin Isabella II. Beide werben um die schöne Luisa Fernanda. Doch während die sich eindeutig für Oberst Javier entscheidet, zögert der – es gibt eine einflussreiche Rivalin! Große Gefühle werden in dieser spanischen Form der Operette ausgelebt, die Anfang des 20. Jahrhunderts ihre Blüte erlebte und deren prominenteste Vertreterin „Luisa Fernanda“ ist.

Luisa Fernanda

Operette (Zarzuela) in drei Akten
Libretto von Federico Romero und Guillermo Fernández-Shaw
Deutsch von Stefanie Gerhold
Deutschsprachige Erstaufführung

  • Sa 06.01.2018 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • So 14.01.2018 15.00 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Di 30.01.2018 15.00 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Sa 10.03.2018 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Fr 16.03.2018 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof

Termine