Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses neue und exklusive Format bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, zwei Künstler näher kennenzulernen, die das Gesicht der Spielzeit 2021/22 am TNLOS! entscheidend prägen. Der Geiger Tomo Keller wird als Artist in Resonance das Loh-Orchester als Solist und gleichzeitig künstlerischer Leiter vom Konzertmeisterstuhl aus mit ansteckender Musizierfreude befeuern. Christoph Ehrenfellner, in Nordthüringen bereits bestens bekannt, steuert zum Programm des 1. Sinfoniekonzertes sein neustes Auftragswerk bei, bevor er seine Zeit als Composer in Residence mit seiner Oper »Kain und Abel« krönen wird.
Moderiert von Daniel Klajner haben Sie an diesem Abend die Möglichkeit, beide
Künstler ganz nah zu erleben und ihre Begeisterung für die Musik und das Musizieren zu spüren. Das Café der Landesmusikakademie Sondershausen stellt dafür den einladenden Rahmen.

Meet and Greet

Artist in Resonance trifft auf Composer in Residence

  • Di 28.09. 19.00 Uhr Café der Landesmusikakademie, Sondershausen

Termine