Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zu Beginn des neuen Jahres begibt sich das Loh-Orchester auf eine bunte musikalische Reise. Unter dem Motto „Von der Themse an die Donau“ startet der unterhaltsame Abend mit populärer Musik aus England, darunter dem bekannten „Greensleeves“ und Edward Elgars berühmtem Marsch aus seinen „Pomp and Circumstance“ („Land of Hope and Glory“), der heimlichen englischen Nationalhymne. In die Welt von Johann Strauß taucht der zweite Teil des Abends ein. Neben Musik aus der Operette „Eine Nacht in Venedig“ und dem berühmten Donauwalzer stehen viele humorvolle Programmpunkte, in denen das Orchester mitunter in ungewohnter Weise in Aktion tritt.

Neujahrskonzert "Von der Themse an die Donau"

Eric Coates "Knightsbridge March"
Ralph Vaughan-Williams "Fantasia on Greensleeves", English Folk Song Suite"
Edward Elgar "Pomp and Circumstances"
Johann Strauß "Champagner-Polka"
u.a. 

  • Di 01.01.2019 18.00 Uhr Achteckhaus Sondershausen
  • Fr 04.01.2019 19.30 Uhr Bad Langensalza, Kultur- und Kongresszentrum
  • Sa 05.01.2019 19.30 Uhr Theater Nordhausen, Großes Haus
  • Sa 12.01.2019 18.00 Uhr Erlebnisbergwerk Sondershausen

Termine