Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Nach der ersten musikalischen Geschichte um den „Elefantenpups“, die wir im Jahr 2014 mit Erfolg gespielt haben, folgt nun eine Fortsetzung. Diesmal soll eine Autobahn gebaut werden – und das direkt durch den Zoo des Direktor Fröhlich! Der Zoo nämlich soll abgerissen werden. Das geht natürlich nicht! Und so hecken die Zoobewohner unter Führung des Elefanten Pombo einen Plan aus, der seine Wirkung nicht verfehlt … Die spannende Geschichte von Heidi Leenen hat der Komponist Arnim Sander mit einer unterhaltsamen Musik versehen, bei der alle kleinen Konzertbesucherinnen und -besucher garantiert ihren Spaß haben.

 

Loh-Orchester Sondershausen

Uta Haase Erzählerin
Musikalische Leitung Markus Popp

Orchesterwerkstatt