Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

ORCHESTERWERKSTATT „DER KLEINE PRINZ“
Wer kennt ihn nicht, den kleinen Prinzen aus Antoine de Saint-Exupérys Märchen-Klassiker? Aus dem Gespräch zwischen dem kleinen Prinzen und einem Piloten, der in der Wüste notlanden musste, entwickelt sich eine farbige, wunderbare Geschichte von fremden Planeten mit merkwürdigen Personen darauf, von der Liebe zu einer Blume und dem Heimweh des kleinen Prinzen nach seinem Heimatasteroiden. Der kleine Prinz trifft auf einen König, der Herrscher auf einem winzigen Planeten ist, einen Eitlen, der auf seinem kleinen Planeten niemanden hat, der ihn bewundern kann, und einen rastlosen Geschäftsmann, der keine Zeit für Träume hat. „Die großen Menschen sind entschieden ganz ungewöhnlich“, stellt der kleine Prinz immer wieder fest. Anna-Maria Bednarzik aus dem Theaterjugendclub und Thomas Kohl vom Theater Nordhausen führen als Sprecher durch die Geschichte. Das Loh-Orchester spielt dazu die einfühlsame und anregende Musik von Kinderstück-Autor Niels Frédéric Hoffmann, der seine Zuhörer immer wieder auch zum mitmachen animiert.

Anna-Maria Bednarzik, Kleiner Prinz
Thomas Kohl, Pilot
Loh-Orchester Sondershausen
Musikalische Leitung: Margherita Colombo

 

OrchesterWerkstatt - "Der kleine Prinz"