Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe und Hass, Eifersucht und Intrigen, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt – Shakespeares Tragödie bot Giuseppe Verdi den besten Nährboden für eine dramatische Oper.

Otello hat es als Befehlshaber der venezianischen Flotte im ersten Drittel des 16. Jahrhunderts weit gebracht. Militärisch sehr erfolgreich, durfte er sogar die Senatorentochter Desdemona heiraten. Jago, von Otello bei der Beförderung übergangen, rächt sich mit einer mörderischen Intrige. Zu spät erkennt Otello, dass der Betrug ihn in die Raserei getrieben hat – eifersüchtig hat er seine geliebte Desdemona bereits getötet.

Otello

Oper in vier Akten
Libretto von Arrigo Boito
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

  • Sa 04.05.2019 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Di 07.05.2019 15.00 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • So 12.05.2019 15.00 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Sa 18.05.2019 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof
  • Fr 31.05.2019 19.30 Uhr Saalfeld, Meininger Hof

Termine