Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Inspiriert von der Weißen Rose, beschäftigt sich das preisgekrönte Tanztheaterstück mit der Dynamik in einer Gruppe, die sich gegen die Gesellschaft stellt. Das Stück zeichnet sich durch äußerste Klarheit der Tanzsprache und voraussetzungslose Zugänglichkeit aus, die Musik wird live gespielt.

R O S E S - einsam.gemeinsam.