Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

--- ACHTUNG --- ACHTUNG --- ACHTUNG ---

Hier wurde wild gewechselt!

Die für WILDWECHSEL 2014 ausgewählte Inszenierung „eine kleine geschichte“ vom Theater o.N. Berlin kann wegen eines Krankheitsfalles leider nicht gezeigt werden. Das ganze WILDWECHSEL-Team wünscht gute Besserung!

Außer Konkurrenz präsentieren wir für die Vorstellung am 25. September 2014 um 10.30 Uhr das Berliner Duo Florschütz & Döhnert. Die Vorstellung um 15 Uhr entfällt.


Ssst!
Eine Hosentasche ist unergründlich.
Manchmal kommt es vor, dass man darin ein weißes Kaninchen findet und dann hat man alle Hände voll zu tun. Denn solch ein weißes Kaninchen wohnt normalerweise unter dem Hut eines Zauberers und die erscheinen und verschwinden wie es ihnen gerade passt. Was soll man mit ihm machen? Soll es essen, trinken, schlafen? So ein Quatsch, mit so einem weißen Kaninchen kann man nur träumen. Mit fast Nichts, einem Haufen Humor und Musik erschaffen zwei Komödianten eine Fülle an Phantasie.


Melanie Florschütz und Michael Döhnert sind mit ihren Produktionen für ganz junges Publikum europaweit gefragt. Ihr Spiel ist geprägt von großer Neugier und Liebe zum Entdecken. Mit viel Souveränität schaffen sie über ihre Figuren und ihr perfektes Zusammenspiel, das über einen gemeinsamen Atem verfügt, ein starkes Vertrauensverhältnis zwischen sich und dem Zusehenden.

Ssst!