Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Mit festlicher und besinnlicher Musik für die ganze Familie möchten der Opernchor des Theaters, die Sopranistin Tijana Grujic und das Loh-Orchester Sondershausen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. So präsentieren Tijana Grujic und der Opernchor unter anderem Höhepunkte aus Georg Friedrich Händels Oratorium „Der Messias“ („Halleluja“, „Rejoice greatly, O daughter of Zion“), Musik von Antonín Dvorák und W. A. Mozart. Mit zauberhaften Ausschnitten aus Peter Tschaikowskys „Nussknacker-Suite“ entführt das Orchester in weihnachtliche Gefilde. Erneut im Programm ist die beliebte Titelmelodie aus dem Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Ein weiterer Höhepunkt des Konzertes ist Musik, die sicher jeder mit Weihnachten verbindet: das „Jauchzet, frohlocket“ aus Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“.
Die musikalische Leitung hat mit Elena Pierini die Chordirektorin des Theaters Nordhausen.

Für Kinder gibt es ein besonderes Angebot: Sie bezahlen in den jeweiligen Konzerten auf allen Plätzen einen Einheitspreis.

Weihnachtskonzert