Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Wie viele Sinne benutzt der Mensch wirklich ?
Der 7. Sinn - Die Zirkusshow des Jungen Zirkus Zappelini


Der Unsinn fegt über die Bühne der Zappelinis. Er hinterlässt seine Spuren an Wänden und Decken. Er ist nicht
zu fassen. Er zwängt sich durch die Maschen der Realität. Der Unsinn zappelt wie ein Frosch, kleidet sich in
Unschuld und sprengt den Rahmen jeder Show. Der 7. Sinn breitet sich aus und lässt die Zappelinis wagemutige Kunststücke erproben. Er entlockt den Zuschauern ein hallendes Lachen und zerrt am Zwerchfell von Jung und Alt. Atemloses Staunen und aufgerissene Augen sind garantiert, wenn die jungen Artisten in die Pedale treten, Saltos schlagen, von der Decke baumeln und die Diabolos durch die Manege schmettern. Hier und da treiben ungezähmte Clowns ihr Unwesen. Angetrieben von zügelloser Einfältigkeit, spotten sie der Wirklichkeit und verstricken sich in katastrophale Zwischenfälle.

In der ersten Septemberwoche 2012 konnten sich mutige Artisten für „Der 7. Sinn“ anmelden unter:
studio44 e. V., Grimmelallee 44, 99734 Nordhausen, Telefon: (0 36 31) 47 98 41;
 E-Mail: info@studio44ev.de oder www.zappelini.de

Zappelini - Der junge Zirkus